Weinregion Mosel

Weingut Richter

Weingut Weckbecker

Die Mosel ist Deutschlands älteste Weinregion, denn bereits vor über 2000 Jahren pflanzten Kelten und Römer hier Wein an. Die steilen Hänge der Flusstäler sind dicht mit Reben bepflanzt, die Steillagen prägen das Gebiet wie kaum eine andere Weinlandschaft der Welt. Im Bereich von Zell bis Koblenz sind die Hänge oft sogar so steil, dass die Reben auf schmalen, durch Trockenmauern befestigten Terrassen wachsen. Die Region ist bekannt für ihren ausgezeichneten Riesling, unvergleichlich feine, fruchtige Weißweine mit einer enormen geschmacklichen Tiefe und meist einer mineralischen Note. Im Zuge des Klimawandels werden aber auch verstärkt andere Rebsorten (z.B. Burgunder) angebaut. 

Lernen Sie die Winzer aus der Weinregion Mosel kennen
Winzer der Weinregion Mosel
Weingut Richter
„Wer Wein trinkt, kennt uns. Wer Wein genießt, versteht uns. Wer Wein liebt, findet uns.“ Mit diesen Worten lässt sich am besten beschreiben, was im Jahre 1838 mit der Gründung einer Weinhandlung durch Carl Friedrich Richter begann. Dieses Credo wurde über Generation erhalten und wird heute von Claus-Martin und Thomas Richter kontinuierlich ausgebaut.

Vorgestellter Wein:
Riesling "Brückstück Kabinett"
TrockenWeitere Infos in der App!
Winzer der Weinregion Mosel
Weingut Weckbecker
Vor den Toren der Burg Eltz liegt das Weingut Weckbecker in Moselkern an der Terrassenmosel. In dem alteingesessenen Familienbetrieb wird seit 1728 Weinbau betrieben. Hier vereinen sich Tradition und Moderne. Winzer Josef Weckbecker studierte Weinbau und Önologie in Geisenheim und prägte einen neuen, dem Zeitgeist entsprechenden Weinstil.

Vorgestellte Weine:
Riesling "Hatzenporter Burg Bischofstein"
Feinherb

Riesling Spätlese "Hatzenporter Kirchberg"
Süß
 Weitere Infos in der App!